Kirchenchor St. Lambertus Langenberg

Kultur  Artikel veröffentlicht am: 13.10.2016

Der Chor, der 1974 gegründet wurde, bereitet sich regelmäßig auf anspruchsvolle geistliche Chorliteratur vor.

1996 wurde die musikalische Leitung des Chores vom Kirchenmusiker Roland Orthaus übernommen. Seither nimmt die chorische Stimmbildung und klangliche Weiterentwicklung des Chores einen wichtigen Stellwert in der Chorarbeit ein. Intensive Probentage mit zusätzlichen externen Stimmbildnerinnen und Stimmbildnern bereiten den Chor regelmäßig auf anspruchsvolle geistliche Chorliteratur vor.

Zur Aufführung kamen u.a. die „Missa brevis No.7 in C“ von Charles Gounod, die „Messe in Es-Dur“ von Karl Kraft, die „Missa brevis in D (KV 194)“ von Wolfgang Amadeus Mozart und Auszüge aus „Die Schöpfung“ (J.Haydn), „Der Messias“ (G.F.Händel), „Der Elias“, „Paulus“ und „Lobgesang“ (F.Mendelssohn-Bartholdy).

Etabliert hat sich neben zahlreichen Gottesdienstgestaltungen inzwischen das jährliche Weihnachtskonzert direkt nach Weihnachten.

Gemeinsame Gottesdienstgestaltungen, Auftritte und Aktionen mit den Kinder- und Jugendchören, sowie mit dem Gospelchor der Gemeinde runden das Programm des Chores ab und lassen ihn Teil einer großen Chorgemeinschaft werden, in der viele Sängerinnen und Sänger auch persönlich ein Zuhause gefunden haben.

Mehr Informationen auf unserer Homepage.

 

GALERIE

KONTAKT

Kirchenchor St. Lambertus Langenberg
Andrea Wördekemper-Bahners, Vorsitzende
andrea.woerdekemper-bahners@lambertuschoere-langenberg.de

Roland Orthaus, Chorleiter
05248 820327
roland.orthaus@lambertuschoere-langenberg.de
www.kirchenchor.lambertuschoere-langenberg.de

Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein Kirchenchor St. Lambertus Langenberg verantwortlich.