Spielmannszug der St. Antonius Schützenbruderschaft Benteler e.V.

Schützen  Artikel veröffentlicht am: 28.09.2016

Der Spielmannszug tritt nicht nur auf Schützenfesten auf, er nimmt auch an Wettstreiten der Spielleute Gemeinschaft Lippe-Ems teil, oftmals auch erfolgreich.

Unser Vereinsheim an der Münsterlandstraße bietet Gelegenheit, in Ruhe zu üben, sich zu treffen und zu feiern.

Seit einigen Jahren unterscheiden wir nicht mehr nach Jugendspielmannszug oder Seniorenspielmannszug, sondern präsentieren uns sowohl bei den zahlreichen Umzügen als auch bei Konzertauftritten als eine Formation. Dies fördert nicht nur den Zusammenhalt, sondern macht auch gerade den Jüngeren viel Spaß. Auch bei den gemeinsamen Proben profitieren so Jung von Alt.

Die Ausbildung in unserem Verein dauert ca. 1,5 Jahre und wird durch lehrgangserfahrene Mitglieder unseres Spielmannszuges geleitet.

Neben der musikalischen Ausbildung werden viele Freizeitaktivitäten durchgeführt, z.B. Fahrt in einen Freizeitpark, Besuchen von Schwimmbädern. Der Spielmannszug ist Mitorganisator des Benteleraner Jugendcamp.

Wir suchen Kinder ab 9 Jahren und Jugendliche, die Spaß an Musik haben. Sie sind eingeladen zur Ausbildung im Trommeln und Flöten.

Probe:

Freitag 19.45 – 21.45 Uhr

Proben Neuausbildung:

Trommel: Freitag 18.30 – 19.30 Uhr
Flöte: Donnerstag 17.00 – 18.00 Uhr

Und an unser Publikum: Wir würden uns freuen, Sie bei einem unserer Auftritte mit unserer Musik begeistern zu können.

GALERIE

KONTAKT

Spielmannszug der St. Antonius Schützenbruderschaft Benteler e.V.
Jörn Kröger
Langer Kamp 1
33449 Langenberg-Benteler

05248 – 33 19 116
webmaster@spielmannszug-benteler.de
www.spielmannszug-benteler.de

Für den Inhalt dieser Seite ist der „Spielmannszug der St. Antonius Schützenbruderschaft Benteler“ verantwortlich.